Lichtenberg 26.4.2016

#1 von Thomas Rehork , 27.04.2016 21:05

Bestanden!! Frage1 welche Gesetze kennen sie für psychisch Kranke....Rest der Frage weiß ich nicht mehr, musste Betreuungs und Psychkg runterrattern.....2 frage war alles zu suizid, welche psychischen Störungen, sind am meistens suizid gefährdet? Welche selbstverletztenden verhalten kennen sie und müssen solche Leute untergebracht werden..... Die andere Frage war komisch gestellt....Und hab sie erstmal nicht kapiert....Da sollte pöldinger und ringel genannt werden und was ich einem suizid gefährdeten frage der Mittel bis schwer gefährdet ist um herauszubekommen ob eine Unterbringung angebracht ist......irgendwie so.... Prüferin Frau Schindler vom SPD... War sehr freundlich und hilfsbereit :-)... Danke für die tolle Prüfungsvorbereitung!!! Grüße Dana


--------- Me ---------

[22:19:09] Herzlichen Glückwunsch, war ja fast genau, was wir besprochen hatten!


 
Thomas Rehork
Beiträge: 278
Registriert am: 29.01.2011

zuletzt bearbeitet 27.04.2016 | Top

   

Lichtenberg 25.04.2016
Lichtenberg, 18.1.2016

Xobor Forum Software © Xobor