Pseudoneurasthenisches Syndrom

#1 von Bianca , 20.09.2011 20:54

... ist das nun reversibel oder irreversibel?
Ich habe beides gefunden!

Nochmals... meinen ehrerbietigsten Dank
Bianca

 
Bianca
Beiträge: 58
Registriert am: 30.01.2011


RE: Pseudoneurasthenisches Syndrom

#2 von Thomas Rehork , 29.09.2011 00:36

Es gibt auch beides. Das hängt davon ab, woher das pseudoneurasthenische Syndrom kommt. Hat man es etwa nach einer Hirnerschütterung, so wird es in der Regel wieder weggehen. Im Rahmen einer Alzheimerdemenz wohl eher nicht.

LG
Thomas

 
Thomas Rehork
Beiträge: 271
Registriert am: 29.01.2011


   

Neurose - Psychose
Anticholinerg, Cholinerg

Xobor Forum Software © Xobor